Mystik der Großen Göttin

Wer oder was ist eigentlich die „Große Göttin“?

Es gibt eine Gottheit, die mit allen spirituellen Traditionen weltweit vertraut ist und die verantwortlich für den gesamten Lebensprozess auf diesem Planeten ist. Diese Gottheit ist die Große Göttin, die Große Mutter, Mutter Erde, Isis, Ishtar, Freya, Devi, Shakti. Sie ist unter sehr vielen Namen weltweit bekannt. Ich nenne sie SAYAYI, dieser Name stammt aus Lemuria oder Mu.

Die Mystik der Großen Göttin ist der persönliche Zugang zu der persönlichen Vision Deiner Seele.

Die Große Göttin ist unsere Mutter, deren Liebe unbegrenzt ist. Sie freut sich über jedes ihrer Kinder was den Weg zu ihr wieder findet. Durch die Mystik der Großen Göttin findest Du wieder die Verbindung zu Deinem persönlichen Lebensglück. Du bist wieder an das Lebensnetz unseres wundervollen Planeten angeschlossen und damit auch an das Lebensnetz der Großen Göttin.

 

Was genau passiert dann, wenn ich an das Lebensnetz der Großen Göttin angeschlossen bin?

Du wirst tiefe Zufriedenheit erfahren. Du wirst Dich geliebt fühlen und die Fülle des Lebens wird sich vor Dir in seiner üppigsten Pracht entfalten. Du bist einfach angekommen.

Die Seminare der Reihe „Mystik der Großen Göttin“ ermöglichen Dir diesen Weg zu gehen. Wieder anzukommen in einem Leben voller Fülle, Glück, tiefer Zufriedenheit.

Diese Seminare sind sämtlichst verbunden mit einer intensiven Persönlichkeitsarbeit. Die Mystik der Großen Göttin macht Dir Deinen Weg wieder frei Dich in Deinem Leben auf eine ganz besonders heilsame Art zu Hause und angenommen zu fühlen. Deine persönliche Verbindung zur Großem Göttin wird gestärkt und es werden Anhaftungen getrennt, die Dich die Liebe der Großen Göttin nicht spüren lassen.

Es ist der Weg aus der Sinnlosigkeit und Einsamkeit.

Es ist der Weg Dein spirituelles Erbe anzunehmen und anzutreten.